Category: Edis Weisheiten (page 1 of 5)

Warum ich die CDU nicht wählen werde

Ich habe gestern auf Facebook einen Beitrag gepostet der pro AfD war, obwohl ich mich niemals mit der Partei identifiziert habe. Die Reaktion darauf habe mich fasziniert. Die Medien haben ganze Arbeit geleistet um die Öffentlichkeit von den bösen Absichten der AfD zu überzeugen.

Letztendlich habe ich mich überzeugen lassen nicht mein Hacken bei der AfD zu setzten.  Ungeachtet dessen finde ich denn Umgang der Öffentlichkeit mit dieser Partei widerlich.

Unsere Eltern haben seid der Migration nach Deutschland, Kohl die ewige Treue geschworen, denn er hat uns ja hier rein gelassen. Mit dieser blinden Loyalität wählen diese Aussiedler schon seit Jahren nur die CDU.

Die meisten von diesen Aussiedlern in meinem Bekanntenkreis sind konservative Christen die strickt gegen die Homoehe sind. Die CDU/SPD Regierung hat dieses Jahr das Gesetzt der „Ehe für alle“  durchgewunken. Frau Merkel hat dies erst zum Thema im Bundestag gemacht und sich damit die liberalen und jungen CDU Wählerstimmen gesichert. Damit aber unserer Mamis und Papis nicht ganz ausrasten, hatte sie bei der Abstimmung im Bundestag, dagegen gestimmt. Und damit die Stimmen der Konservativen für sich zurück gewonnen.

Diese Dame spielt Schach auf dem höchsten Niveau und die Bauern checken das nicht.

Ich würde mich freuen wenn der typische CDU Wähler einfach mal diesen LINK hier durchliest, um sich vor Augen zu führen was diese Regierung in den letzten Jahren alles so verbrochen hat.

 

Der beste Job der Welt.

Jemand der dringend gebraucht wird weil er im  Team:

  • Für die Sicherheit sorgt.
  • Für den klaren Durchblick [Wards] sorgt.
  • Weil er Heilt & Bufft
  • Weil er für das Durchhaltevermögen des Teams sorgt [Heals & Buffs in langen Teamfights]
  • Er wird schlecht bezahlt [nur Gold Itmes, kaum bis gar nicht Farmen]
  • Und doch kann er Kills machen und auf das Spiel schlaggebenden Einfluss bringen.

DER LEAGUE OF LEGENDS SUPPORTER!!

Support

Geliebter Vento, Liebesbrief an ein Auto

Geliebter Vento, du warst uns mehr als 2 Jahre treu. Hast uns getragen und geführt, begleitet und geleitet. Du warst wegweißend und beschenktest uns mit uneingeschränkter Mobilität. Wann immer wir gedachten eine Reise anzutreten warst du zur stelle. Deine vier Reifen, dein Turbodiesel Motor, dein Blech, alles Zierde deiner Selbst. Wie schön warst du anzuschauen wenn deine Besitzer dich mal gesäubert haben, ehrfürchtig und Majestätisch war dein Antlitz. Doch der Zahn der Zeit nagte auch an dir und ließ dich nicht unverschont. Dein sattes Rot wurde Matt und dein Motor gab ab und an seltsame Geräusch von sich. Doch das trübte nicht unsere Liebe zu einander, viel mehr schweißte uns das zusammen. Weißt du noch wie wir gemeinsam über die 300.000 Kilometer Grenze fuhren. Ach war das nicht ein herrlich Ding?

Doch nun ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Wie einen reudigen Hund müssen wir dir den Todestoß verabreichen. Warum musstest du altern? Aber das ist nun mal der Lauf der Zeit. Wie ein Lamm geführt zur Schlachtbank (hmmmmm  irgendwo habe ich das schon mal gelesen), wurdest du mit dem Kran auf den Abschleppwagen gehoben, ohne Wiederstand, ganz in Stille und würde. Zum Friedhof (Schrottplatz) konnten wir dich nicht begleiten, doch haben wir uns innerlich schon von dir Verabschiedet.

Mögest du in Frieden Ruhen oder Exportiert werden.

Deine dich Liebende Familie Kowalski *seufz*

Wer nicht wählt, der sündigt

Hört sich doof an, ist aber so. Am Sonntag geht Deutschland wählen und Medien versuchen mit allen Registern den deutschen Bürger vor die Wahlurne zu locken. Ich möchte die Christen in Deutschland dazu bewegen, der Tatsache ins Auge zu sehen: geht man nicht wählen, verstößt man gegen Gottes Verordnung.

1 Jeder soll sich den bestehenden staatlichen Gewalten unterordnen. Denn es gibt keine staatliche Macht, die nicht von Gott kommt; jede ist von Gott eingesetzt. 2 Wer sich also den Regierenden widersetzt, handelt gegen die von Gott eingesetzte Ordnung und wird dafür von ihm verurteilt werden. Römer 13

Es bedarf da wohl keiner Auslegungen oder weitere Erläuterungen zu diesen beiden Versen. Fakt ist: wir sollen uns der Regierung unterordnen. Fakt ist: die Regierung sagt wir „sollen“ wählen gehen. Fakt ist: tun wir das nicht, sündigen wir. So Einfach!

Also an alle Christen in Deutschland: geht am Sonntag wählen. Vor dem Gottestdienst oder danach, aber tut es um Himmels Willen.

wahlen

Bildquelle: pixelio/Rolf van Melis

Gehirnwäsche für Kinder

Ey, was da kleinen Kinder vorgesetzt wird, kann man doch nur als Gehirnwäsche bezeichnen. Sie werden zu Verachtung und Hass erzogen! Ich verstehe einfach nicht, wie naiv die westliche Welt sein kann mit ihrer Vorstellung, dass der Islam eine Religion des Friedens sei und dass man gegenüber deren Religion tolerant sein sollte. Versteht mich nicht falsch. Ich als Christ sage, dass meine Religion die einzig wahre ist. Ich weiß auch, dass andere Menschen über ihre Religion genau das gleiche behaupten (wobei ich Atheismus auch für eine Religion halte). Der Islam jedoch hat für mich noch nicht mal eine Daseinsberechtigung. Keine andere Religion der Welt ist so menschenverachtend und so intolerant anderen Kulturen und Lebensweisen gegenüber.

Video gefunden bei: PI-News

innere Uhr

Notiz an mich selber: Ich sollte aufhören um 20:00 Uhr noch ein Mittagsschlaf zu machen. Irgendwie ist dadurch mein ganzer Tagesablauf im Arsch.