Category: Edis Technikbox (page 1 of 5)

Die Welt-will Geld.

Aber nicht mit mir. Ich lese gerne die WELT Zeitung. Ich bin sogar dafür das guter Journalismus auch sein Geld wert ist. Aber harte Zeiten, fordern oft auch harte Maßnahmen. Ist das nicht so?

Also da hat man seine 20 Artkiel im Monat gelesen und dann kommt dies:

Welt

Zwecks mangelnder finanziellen Möglichkeiten musste eine günstigere Lösung her. Und unter Firefox lautet diese:  Neues Privates Fenster.

Auf einen Beitrag rechts-klicken-> Link in neuem Privaten Fenster öffnen. So kann man dann einige Beiträge mehr im Monat lesen. Ganz offensichtlich werden hier einfach nur Cookies verwendet, die in einem Privaten Fenster generell deaktiviert sind.

Windows 8

Ich muss es jetzt tun. Es ist windows8_logo_stacked_smallwieder so weit. Langezeit habe ich keine Rechner repariert. Einfach keine Anfragen und auch keine Lust. Folge, Edi hat keine Ahnnung mehr von Windows. Damals hatte man XP, 2000 und sogar 98 bis ins innere gekannt. Doch nun habe ich nicht mal Ahnnung von Windows 7.

Um so schlimmer das ich nun den Laptop meines Bruders formatieren soll. 2 x in kürzeren Abständen musste ich Windows 8 löschen und auf Windows 7 downgraden. Nach dem 1. mal hatte ich geglaubt ich wüsste nun wie es geht. Unter Bios sollte man den Bootvorgang umstellen. Aber falsch gedacht. Die Begriffe sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Aber nun ist es ein heiloses durcheinander. Wow, super gemacht.

Ich weis nicht welches Ziel Micorosoft verfolgt, aber mit jedem neuem OS klar geregelte Protokolle und Standards über Bord zu verwefen halte ich nicht für klug.

Aufjedenfall war diese Installation wiedermal eine schwere Geburt. Dieses ganze moderene umgestelle nervt einfach nur.  Linux ist das selbe Linux und das schon seit mehr als  30 Jahren.

Mein geliebtes Macbook.

Januar 2007 hatte ich mir ein MacBook Pro angeschafft und war sofort begeistert. Die Apple Welt riss mich in seinen Bann. Mein erster Post über mein kleines Schätzchen war am 6 Januar 2007, folglich ist das Ding nun stolze 5 Jahre alt.

Warum ist es nun der Rede wert? Die meisten meiner Mitmenschen sollte schon aufgefallen sein, das ich absolut kein Wertschätzung gegenüber materiellen Dinge hege. In anderen Worten gefasst, ich scheiß auf Schutzhüllen, regelmäßiges Säubern und erst recht darauf wie andere Menschen mit meinen Dingen umgehen. Mann kann es sehen wie man möchte jedoch lässt es mich unbeeindruckt wenn ich daraufhin gewiesen werde ich sei unverantwortlich.

Alle meine Laptops (hatte schon 3 davon) haben nie länger als 2 Jahre gehalten. Daher grenzt es schon an ein Wunder das der Mac schon über 5 Jahre alt ist. Aber auch der Zahn der Zeit nagte an dem Ding.

  • 8 Tasten auf der Tastatur sind defekt, einzeln kann man sie nicht mehr bekommen und eine neue Tastatur kostet 120€.
  • Linker Lüfter ist defekt
  • Trackpad+Trackpad Taste sind im ******
  • Akku habe ich schon lange nicht mehr.
  • Neues Netzteil musste ich mir auch schon kaufen.

Und immer noch liebe ich das Ding. Auch wenn ich eins gelernt habe. ICH KAUFE MIR NIE WIEDER EIN LAPTOP! Brauche es nicht, und 90% aller Laptopuser auch nicht. Aber dafür konnte ich schon meine Frau überzeugen das wir bald, wirklich sehr bald, es kann sich quasi nur um Jahre handeln, einen neun iMac uns besorgen. *Freue-mich-wie-ein-kleines-Kind*

IMG_0991

Warum das iPad doch zu was gebrauchen ist, jedenfalls für mich.

Bezüglich des iPads gibt es einen haufen Kritik! Zurecht auch, denn das Gerät scheint nur ein übergroßes iPhone ohne Phone zu sein. Das dies Gerät aber etwas ganz entscheidendes mit sich bringt vergessen die Menschen. Ich nenne es mal die supermobilität gemixt mit eleganz.

Schätzungsweise 80% meiner Internetaktivität (ohne dem Zocken), soll heißen, Facebook, Mail, Amazon/ebay, RSSFeeds/Blogs, News usw. nutze ich über mein iPhone, sogar Onlinebanking mache ich damit mehr als mit dem Rechner. Ob im Bett, in der Küche, im Bad. Das iPhone ist immer dabei und ich kann es sofort und komfortabel nutzen. Das iPad bringt einfach nur mehr Bequemlichkeit, bessere Übersicht und das alles in einfachen Touch.

Ich kann mich durchaus vorstellen das es Leute gibt die damit einfach nichts anfangen können/werden, doch in meinem Fall sehe ich da sehr viel Nutzungspotential.  Wann ich das Baby in der Hand halten werde, hängt von meiner Finanzministerin ab. 😉

Mac OSX Datenrettung im SingelUser-Modus

Durch irgendeinen Festplattenfehler konnte ich nicht mehr MacOSX hochfahren. Auch die gängigen Boardmitteln wie, Festplatten-Dienstprogramm ( auf Englisch Disk-Utility) brachten nicht den gewünschten Erfolg. Für mich war letztendlich die Lösung Ubuntu, aber das hieß wiedermal Image brennen und haste nicht gesehen.

Doch dann habe ich vom SingelUser-Modus erfahren den MacOSX besitzt. Der SingelUser-Modus erlaubt es MacOSX ohne GUI hochzufahren und in Kommandozeilenformat Befehle rauf und runter zu rattern. Von da an, war mir klar das meine Daten noch nicht verloren sind.

Ich habe eine echt super Anleitung gefunden wie man seine Daten gut Sichern kann. Die Anleitung finde man im Macuser.de Forum und wurde freundlicherweise vom User Der_Hollaender bereit gestellt. Hat auch super funktioniert, alle Daten sind da, nur bei 170Gb Daten hat de r Kopiervorgang schon mal locker 2 Stunden gedauert! 

Daher ein herzlichen Dank an den Hollaender und dem Macuser Forum. 

iPhone: Air Video

Ich möchte euch heute mal ein iPhone Programm vorstellen was mich echt umgehauen hat. Von den zig Programmen, die mein iPhone schon erdulden musste ist dies eins, welches wirklich wert ist erwähnt zu werden. TeamViewer und Air Video sind die einzigen Programme die bei mir eine WOW-Reaktion ausgelöst haben.

Was ist Air Video? Air Video erlaubt es dir Filme, Videos jeglicher Art von deinem PC/Mac auf das iPhone zu streamen. Selbst 16GB große .mkv Datein. Dabei nutzt das Programm folgenden Trick. Wird das Format ursprünglich nicht  fürs iPhone unterstützt,wird es umkonvertiert , und gleichzeitig abgespielt. Im Hintergrund kann man sogar über das iPhone der Serversoftware (hier erhältlich) auf dem PC/Mac, Konvertierungsbefehle geben um dann anschließend diese ohne Live Conversion (so nennt sich diese Funktion) anschauen. Selbst mit Live Conversion lief es bis jetzt immer einwandfrei und ohne Aussetzer. Es gibt noch viele weitere Funktionen, schaut es auch einfach mal selber an und für 2,39€ ist das ein Witz.