Ich habe gestern auf Facebook einen Beitrag gepostet der pro AfD war, obwohl ich mich niemals mit der Partei identifiziert habe. Die Reaktion darauf habe mich fasziniert. Die Medien haben ganze Arbeit geleistet um die Öffentlichkeit von den bösen Absichten der AfD zu überzeugen.

Letztendlich habe ich mich überzeugen lassen nicht mein Hacken bei der AfD zu setzten.  Ungeachtet dessen finde ich denn Umgang der Öffentlichkeit mit dieser Partei widerlich.

Unsere Eltern haben seid der Migration nach Deutschland, Kohl die ewige Treue geschworen, denn er hat uns ja hier rein gelassen. Mit dieser blinden Loyalität wählen diese Aussiedler schon seit Jahren nur die CDU.

Die meisten von diesen Aussiedlern in meinem Bekanntenkreis sind konservative Christen die strickt gegen die Homoehe sind. Die CDU/SPD Regierung hat dieses Jahr das Gesetzt der „Ehe für alle“  durchgewunken. Frau Merkel hat dies erst zum Thema im Bundestag gemacht und sich damit die liberalen und jungen CDU Wählerstimmen gesichert. Damit aber unserer Mamis und Papis nicht ganz ausrasten, hatte sie bei der Abstimmung im Bundestag, dagegen gestimmt. Und damit die Stimmen der Konservativen für sich zurück gewonnen.

Diese Dame spielt Schach auf dem höchsten Niveau und die Bauern checken das nicht.

Ich würde mich freuen wenn der typische CDU Wähler einfach mal diesen LINK hier durchliest, um sich vor Augen zu führen was diese Regierung in den letzten Jahren alles so verbrochen hat.